Vorgesetzten - Beurteilung

Nahezu alle renommierten Unternehmen beschäftigen sich seit Anfang der 90er Jahre mit dem Thema "Vorgesetztenbeurteilung " und haben dabei erste - meist positive - Erfahrungen gesammelt.

Mit der Umorientierung im Rahmen der Verwaltungsreform hin zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen beschäftigen sich seit wenigen Jahren auch Kommunalverwaltungen mit diesem Thema.

Dabei werden Führungskräfte von ihrem Mitarbeiter, entweder einzeln oder in Gruppen, mit unterschiedlichen Beurteilungssystemen nach bestimmten Kriterien beurteilt.

Kriterien sind neben den erforderlichen fachbezogenen Anforderungen insbesondere Kompetenzen im zwischenmenschlichen Bereich, die bei Führungsaufgaben zunehmend an Bedeutung gewinnen. Dazu gehören die Dimensionen:

Die I.A.P. - Unternehmensberatung unterstützt Unternehmen und Behörden bei Konzeption, Einführung, Anwendung und Evaluierung eines Systems zur Vorgesetztenbeurteilung, führt die entsprechenden Schulungen durch und hilft, damit zusammenhängende Ängste abzubauen.